Alginate – Balancing Peel-Off Algenmaske

Zur Anzeige der Preise bitte anmelden bzw. registrieren

Alginate – Balancing Peel-Off Algenmaske bringt trockene Haut wieder ins Gleichgewicht, mindert Reizungen, entfernt abgestorbene Zellen von der Hautoberfläche.

Artikelnummer: 414 Kategorien: ,

Beschreibung

Balancing Peel-Off Algenmaske

Alginate – Balancing Peel-Off Algenmaske bringt trockene Haut wieder ins Gleichgewicht, mindert Reizungen, entfernt abgestorbene Zellen von der Hautoberfläche.

Die Balancing Peel-Off Algenmaske kann mit folgenden Hydraten gemischt werden:

  • Zypressen Hydrolat
  • Salbei Hydrolat
  • Lindenblüten Hydrolat

 

 

WIRKSTOFFE DER BALANCING PEEL-OFF ALGENMASKE:

Carica papaya Fruchtextrakt

– Maltodextrin

Ananas sativus Fruchtextrakt

Behandlungsbreiche: Gesicht und Körper

Inhalt: 1000 cc

Weitere Aginate Peel-Off Masken finden Sie in der Rubrik: Peel-Off Algenmasken

 

Gut zu wissen:

Algen in der Kosmetik

Algen sind aus dem Beauty-Bereich und als Inhaltsstoff von Kosmetik-Produkten nicht mehr weg zu denken, denn sie gelten als Alleskönner. Was sind Algen eigentlich und warum gelten sie als so vielseitig anwendbar?

Was sind Algen?

Die Bezeichnung Algen kommt vom Lateinischen „alga“, was mit Seegras oder Tang übersetzt werden kann. Algen sind vor allem im Wasser zu finden. Dies kann sowohl Salzwasser wie auch Süßwasser sein. Einige wenige Algen können auch außerhalb des Wassers überleben wie z.B. die Schneealgen, die insbesondere auf Schneefeldern in Gebirgen zu finden sind. Algen sind so vielseitig, dass man die Anzahl der unterschiedlichen Algenarten nur schätzen kann.

Algen finden sich nicht nur in der Kosmetik, sondern sie sind auch ein wichtiges Nahrungsmittel, denn sie haben einen hohen Gehalt an Mineralstoffen, Spurenelementen und Kohlehydraten.

Was macht Algen so besonders?

Algen sind wahre Überlebenskünstler, denn sie sind sehr anpassungsfähig und können so unter extremen Bedingungen überleben. Algen sind z.B. in Trockensituationen wie z.B. der Ebbe in der Lage Feuchtigkeit zu speichern. Allein schon diese Fähigkeit macht die Algen für eine Verwendung in der Kosmetik interessant, da auch die Haut ständig Feuchtigkeit benötigt, um frisch und faltenfrei auszusehen.

Algen haben keine Wurzeln, über die sie Nährstoffe aufnehmen könnten. Sie können jedoch die Nährstoffe in großer Menge und Vielfalt durch Osmose direkt aus dem Wasser aufnehmen. Dies führt zu einer unglaublichen Nährstoffdichte in diesen Pflanzen, die für Kosmetikprodukte genutzt werden können.

 

Die Algenmasken von Utsukusy Cosmetics finden Sie auch auf unserem B2B Partner-Shop Cosimax.

Anwendung

In einer Schale 20 g Alginat mit 60 ml Hydrolat oder Wasser mischen. Mit dem Spatel vermengen, bis eine gleichförmige Paste entsteht. Innerhalb von 15 Minuten auftragen und danach entfernen.

Alle Alginatmasken von Utsukusy können auf Augen und Lippen aufgetragen werden, wenn dies toleriert wird. Die Maske senkt die Hauttemperatur um bis zu 6 °C.