Salicylsäure Peeling – pH: 2,8 – 3,0

Zur Anzeige der Preise bitte anmelden bzw. registrieren

Salicylsäure Peeling ist das ideale Gesichtspeeling bei fettiger Haut, großen Poren, Pickel und zu Akne und Unreinheiten neigender Haut, denn es ist lipophil. Dies bedeutet die Salicylsäure ist fettlösend.

Besonders vorteilhaft bei diesem Hautbild ist, dass sie auch für empfindliche und sensible Haut bestens geeignet ist.

Artikelnummer: PM6 Kategorien: ,

Beschreibung

Salicylsäure Peeling

Salicylsäure Peeling ist das ideale Gesichtspeeling bei fettiger Haut, großen Poren, Pickel und zu Akne und Unreinheiten neigender Haut, denn es ist lipophil. Dies bedeutet die Salicylsäure ist fettlösend.

Besonders vorteilhaft bei diesem Hautbild ist, dass sie auch für empfindliche und sensible Haut bestens geeignet ist.

Ursächlich für fettige Haut, große Poren, Pickel und Akne ist häufig eine übermäßige Produktion von Talg (Sebum). Dieser Talg vermischt sich mit winzig kleinen Hautschüppchen und verstopft oftmals die Porenausgänge und vergrößert diese. Man muss sich das bildlich so vorstellen, dass ein Fettpfropfen wie ein Korken auf den Porenausgängen sitzt. Unter diesem Korken befinden sich aber Bakterien, die durch den Fettpfropfen geschützt werden und sich so in aller Ruhe vermehren können.

Diese Ansammlung von Bakterien kann dann zu entzündlichen Prozessen führen. Die Folge sind Pickel und Akne.

Aufgrund ihrer lipophilen Natur fällt es der Salicylsäure allerdings leichter als anderen Fruchtsäuren in den Talgdrüsenkanal einzudringen. So ist sie in der Lage den Talgdrüsenkanal zu reinigen und die Talg-Sekretion zu regulieren. Zusätzlich verfügt sie über antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die, die durch Bakterien verursachten entzündlichen Prozesse, hemmen können, wodurch sie sich optimal für die Behandlung von zu Akne und Pickel neigender Haut eignet.

 

Salicylsäure Peeling von Utsukusy Cosmetics

Salicylsäure Peeling Set

Gut zu wissen:

Salicylsäure als eine Beta-Hydroxysäure (BHA) verfügt über eine starke keratolytische, komedolytische, entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung verfügt. Sie ermöglicht die Reduzierung der Korneozytenadhäsion und verbessert die Rekonstruktion des oberflächlichen Hautgewebes.

Salicylsäure stimuliert aber auch die Kollagenproduktion, glättet oberflächliche Fältchen und reduziert Hautpigmentierungen.

Sie reduziert große Poren und sorgt für ein gleichmäßiges Hautbild.

Keratosis Pilaris

Auch bei der Behandlung der sog. Reibeisenhaut (Keratosis Pilaris) findet das Salicylsäure Peeling Anwendung. Die Reibeisenhaut ist eine Verhornungsstörung, die sich durch kleine verhärtete Pickelchen auf der Haut, die vor allem an Oberarmen und Oberschenkeln, aber auch am Gesäß und im Gesicht auftreten können, bemerkbar macht.

Eigenschaften:

  • Regenerierend, feuchtigkeitsspendend und exfolierend
  • Vorbereitung der Haut, um mit Hydra Vaccum optimale Ergebnisse zu erzielen
  • Geeignet für alle Hauttypen, auch für empfindliche Haut
  • Geeignet auch für Körperbereiche wie Arme, Rücken, Knie, Ellbogen usw.

Indikationen für ein Salicylsäure Peeling:

  • Falten
  • Hautflecken
  • Pickel
  • Narben
  • Keratosis pilaris
  • Fettige Haut
  • Akne

 

Kontraindikationen für ein Salicylsäure Peeling

Auch wenn sich der Begriff Fruchtsäure harmlos anhört, birgt die Anwendung von Fruchtsäurepeelings  gewisse Risiken und hat deshalb selbstverständlich auch Kontraindikationen.

 

    • Schwere Couperose
    • Dermatitis
    • Offene Wunden
    • Frische Narben
    • Akute Herpesinfektionen
    • Tumorerkrankung / Chemotherapie
    • Diabetes / Wundheilungsstörungen
    • Bekannte Allergien gegen Inhaltsstoffe
    • Einnahme (in den letzten 12 Monaten) von Retinoiden (Vitamin A)
    • Schwangerschaft / Stillzeit
    • Bakterielle oder virale Infektionen der Haut (z.B. Furunkel, Karbunkel, Tuberkulose)
    • Laserbehandlung in den letzten 6 Monaten
    • Photosensibilität (erhöhte Lichtempfindlichkeit)
    • WundheilungsstörungenDermatitis

       

Anwendung des Salicylsäure Peelings

Für die Anwendung bzw. den Behandlungsablauf eines Salicylsäurepeelings benötigen Sie idealerweise folgende Produkte:

  • Basic Line Reinigungsmilch
  • Bijin Gesichtsreinigungscreme
  • Basic Line Mizellenwasser

 

  • Pre-Peel Solution
  • Salicylsäurepeeling
  • Post-Peel Solution

 

  • Gesichtsmaske
  • Serum und Creme zur Nachpflege je nach Hauttyp bzw. Hautproblem

bei fettiger Haut empfehlen wir die Pflegelinie Perfect Skin Repairer

für alle Hauttypen geeignet ist die Pflegelinie Dragon Blood

Reinigung und Desinfektion vor einem Salicylsäure Peeling

Um einen optimalen Peeling-Effekt zu erreichen, ist es notwendig die Haut gründlich zu reinigen und zu desinfizieren. Wir empfehlen hierfür zunächst die Reinigungsmilch und die Gesichtsreinigungscreme von Utsukusy Cosmetics und im Anschluss die PRE-PEEL Solution.

  • Reinigen Sie die Haut mit der Basic Line Reinigungsmilch, um Make-up-Spuren zu entfernen
  • Spülen mit kaltem Wasser
  • Tragen Sie die Bijin Gesichtsreinigungscreme mit einer 3 – 4-minütigen Massage auf
  • Spülen mit kaltem Wasser
  • Tragen Sie nun das Basic Line Mizellen-Wasser auf die Gesichtshaut auf
  • Tragen Sie die Pre-Peel Solution mit einer Gaze auf

 

Auftragen und Einwirken des Salicylsäure Peelings

Nach der Reinigung der Gesichtshaut wird das Peeling zügig mit einem Pinsel auf die Haut aufgetragen. Es ist sinnvoll vor dem Aufbringen des Fruchtsäurepeelings die Augen mit Wattepads abzudecken, denn ein Kontakt der Fruchtsäure mit den Augen muss in jedem Fall vermieden werden. Sollten dennoch die Augen oder Schleimhäute mit der Säure in Kontakt kommen, spülen Sie diese mit viel Wasser ab.

Die Einwirkzeit sollte 4 – 8 Minuten betragen.

Die Wirkung eines Fruchtsäurepeelings lässt sich noch intensivieren, wenn man nach dem Auftragen der Fruchtsäure mit einem Pinsel diese mit einem Derma Pen, der mit einem Nano-Nadelkopf bestückt ist, in die Haut einarbeitet. Dabei ist anzumerken, dass ein Nano-Nadelkopf über keine Nadeln verfügt, sondern lediglich leichte Ehebungen hat, mit denen die Fruchtsäure in die Haut „eingeklopft“ werden kann.

  • Das Salicylsäurepeeling mit einem Fächerpinsel auftragen und 4 bis 8 Minuten einwirken lassen.
  • Nach der Einwirkzeit überschüssige Säure mit einer trockenen Gaze entfernen

 

Neutralisation der Fruchtsäure

Wenn die Einwirkzeit des Peelings vorüber ist, sollte der Peeling-Effekt mit einer Neutralisationslösung gestoppt werden. Utsukusy Cosmetics führt hierfür zwei Produkte im Sortiment: Die POST-PEEL Solution und die Neutralisationslösung aus der Triacidos-Linie. Die Triacidos Neutralisationslösung besitzt neben der Fähigkeit den Peeling-Vorgang zu stoppen auch eine feuchtigkeitsspendende, abschwellende und beruhigende Wirkung.

  • Post-Peel Solution auftragen
  • Die Post-Peel Solution 1 bis 4 Minuten einwirken lassen
  • Mit Wasser abspülen

 

Aufbringen einer abschwellenden und regenerierenden Gesichtsmaske

Triacidos - Abschwellende, regenerierende Gesichtsmaske z.B nach einem Salicylsäurepeeling

Nach einem Salicylsäurepeeling empfehlen wir die abschwellende und regenerierende Gesichtsmaske aus der Triacidos-Linie. Sie ist eine Wohltat für die durch das Peeling gestresste Haut oder eine

 

Natürliche Algenmaske mit Thermalwasser als Behandlungs-Booster

  • Das Pulver der Algenmaske in eine Schale geben und 8 ml Aktivierungsflüssigkeit hinzufügen. Das Pulver wird durch das Mischen mit der Aktivierungsflüssigkeit (mit einem Pinsel) in ein Gel umgewandelt.
  • Verteilen Sie das Gel gleichmäßig auf der Haut, wobei der Haaransatz und die Augenbrauen ausgelassen werden.
  • Massieren Sie die Haut 10 bis 15 Minuten lang. Die Inhaltsstoffe werden nun freigesetzt und können ihre Wirkung auf der Haut entfalten. Befeuchten Sie gegebenenfalls nochmals Ihre Fingerspitzen, um das Gel feucht zu halten.
  • Eventuelle Rückstände mit einem feuchten Tuch (warm oder kalt) entfernen.

 

 

Nachpflege nach der Anwendung eines Salicylsäure Peelings

Als Pflegeprodukte nach der Anwendung eines Fruchtsäurepeelings empfehlen wir bei fettiger und zu Akne neigender Haut die Pflegelinie Perfect Skin Repairer. Für alle Hauttypen geeignet sind das Dragon Blood Serum und die Dragon Blood Creme. Drachenblut (Dragon Blood) wird aus dem Harz des Drachenblutbaumes gewonnen und hat eine sehr beruhigende und die Heilung unterstützende Wirkung – also ideal für eine durch ein Fruchtsäurepeeling gestresste Haut.

 

Sonnenschutz nicht vergessen!

Nach einer Salicylsäure-Behandlung ist die Haut sehr empfindlich gegenüber der UV-Strahlung. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig die erste Zeit nach einem Fruchtsäurepeeling auf den entsprechenden Sonnenschutz zu achten.

Wir empfehlen die Sonnencreme von Utsukusy mit Lichtschutzfaktor 50

Bei dem Wunsch nach etwas Farbe empfehlen wir die getönten Tagescremen von Utsukusy Cosmetics, die ebenfalls über den Lichtschutzfaktor 50 verfügen.

 

Inhalt des Salicylsäure Peeling Set:

  • 60 ml Salicylsäure
  • 1x Pre-Peel und 1x Post-Peel (Neutralisator) 150 ml

Nur für den gewerblichen Gebrauch

 

Pre-Peel Desinfektionslösung

Reinigt und desinfiziert die Haut gründlich

Bereitet die Haut auf das Auftragen der Peelinglösung vor.

Inhalt: 150 ml

Post-Peel Neutralisationslösung

Hauptwirkstoffe: Aloe und Betain

Stark feuchtigkeitsspendend und abschwellend.

Seine neutralisierende und beruhigende Wirkung ermöglicht das Wasser-Lipid-Gleichgewicht der Haut und somit den pH-Wert der Dermis wiederherzustellen.

Inhalt: 150 ml

 

Mehr Informationen über die Behandlung mit einem Fruchtsäurepeeling finden Sie unter: Schönere Haut dank Fruchtsäurepeeling oder auf www.fruchtsäure-peeling.de

 

 

 

Anwendung

Anwendung des Salicylsäure Peelings

Für die Anwendung bzw. den Behandlungsablauf eines Salicylsäurepeelings benötigen Sie idealerweise folgende Produkte:

  • Basic Line Reinigungsmilch
  • Bijin Gesichtsreinigungscreme
  • Basic Line Mizellenwasser
  • Pre-Peel Solution
  • Salicylsäurepeeling
  • Post-Peel Solution
  • Gesichtsmaske
  • Serum und Creme zur Nachpflege

Reinigung und Desinfektion

Um einen optimalen Peeling-Effekt zu erreichen, ist es notwendig die Haut gründlich zu reinigen und zu desinfizieren. Wir empfehlen hierfür zunächst die Reinigungsmilch und die Gesichtsreinigungscreme von Utsukusy Cosmetics und im Anschluss die PRE-PEEL Solution.

  • Reinigen Sie die Haut mit der Basic Line Reinigungsmilch, um Make-up-Spuren zu entfernen
  • Spülen mit kaltem Wasser
  • Tragen Sie die Bijin Gesichtsreinigungscreme mit einer 3 – 4-minütigen Massage auf
  • Spülen mit kaltem Wasser
  • Tragen Sie nun das Basic Line Mizellen-Wasser auf die Gesichtshaut auf
  • Tragen Sie die Pre-Peel Solution mit einer Gaze auf

Auftragen und Einwirken des Salicylsäure Peelings

Nach der Reinigung der Gesichtshaut wird das Peeling zügig mit einem Pinsel auf die Haut aufgetragen. Es ist sinnvoll vor dem Aufbringen des Fruchtsäurepeelings die Augen mit Wattepads abzudecken, denn ein Kontakt der Fruchtsäure mit den Augen muss in jedem Fall vermieden werden. Sollten dennoch die Augen oder Schleimhäute mit der Säure in Kontakt kommen, spülen Sie diese mit viel Wasser ab.

Die Einwirkzeit sollte 4 – 8 Minuten betragen.

Die Wirkung eines Fruchtsäurepeelings lässt sich noch intensivieren, wenn man nach dem Auftragen der Fruchtsäure mit einem Pinsel diese mit einem Derma Pen, der mit einem Nano-Nadelkopf bestückt ist, in die Haut einarbeitet. Dabei ist anzumerken, dass ein Nano-Nadelkopf über keine Nadeln verfügt, sondern lediglich leichte Ehebungen hat, mit denen die Fruchtsäure in die Haut „eingeklopft“ werden kann.

  • Das Salicylsäurepeeling mit einem Fächerpinsel auftragen und 4 bis 8 Minuten einwirken lassen.
  • Nach der Einwirkzeit überschüssige Säure mit einer trockenen Gaze entfernen

Neutralisation der Fruchtsäure

Wenn die Einwirkzeit des Peelings vorüber ist, sollte der Peeling-Effekt mit einer Neutralisationslösung gestoppt werden. Utsukusy Cosmetics führt hierfür zwei Produkte im Sortiment: Die POST-PEEL Solution und die Neutralisationslösung aus der Triacidos-Linie. Die Triacidos Neutralisationslösung besitzt neben der Fähigkeit den Peeling-Vorgang zu stoppen auch eine feuchtigkeitsspendende, abschwellende und beruhigende Wirkung.

  • Post-Peel Solution auftragen
  • Die Post-Peel Solution 1 bis 4 Minuten einwirken lassen
  • Mit Wasser abspülen

Aufbringen einer abschwellenden und regenerierenden Gesichtsmaske

Nach einem Fruchtsäurepeeling empfehlen wir die abschwellende und regenerierende Gesichtsmaske aus der Triacidos-Linie. Sie ist eine Wohltat für die durch das Peeling gestresste Haut oder eine

Natürliche Algenmaske mit Thermalwasser als Behandlungs-Booster

  • Das Pulver der Algenmaske in eine Schale geben und 8 ml Aktivierungsflüssigkeit hinzufügen. Das Pulver wird durch das Mischen mit der Aktivierungsflüssigkeit (mit einem Pinsel) in ein Gel umgewandelt.
  • Verteilen Sie das Gel gleichmäßig auf der Haut, wobei der Haaransatz und die Augenbrauen ausgelassen werden.
  • Massieren Sie die Haut 10 bis 15 Minuten lang. Die Inhaltsstoffe werden nun freigesetzt und können ihre Wirkung auf der Haut entfalten. Befeuchten Sie gegebenenfalls nochmals Ihre Fingerspitzen, um das Gel feucht zu halten.
  • Eventuelle Rückstände mit einem feuchten Tuch (warm oder kalt) entfernen.

Nachpflege nach der Anwendung eines Salicylsäure Peelings

Als Pflegeprodukte nach der Anwendung eines Fruchtsäurepeelings empfehlen wir das Dragon Blood Serum und die Dragon Blood Creme. Drachenblut wird aus dem Harz des Drachenblutbaumes gewonnen und hat eine sehr beruhigende und die Heilung unterstützende Wirkung – also ideal für eine durch ein Fruchtsäurepeeling gestresste Haut. Sowohl das Dragon Blood Serum als auch die Dragon Blood Creme sind für alle Hauttypen geeignet.

Inhaltsstoffe

AQUA (WATER)

PROPANEDIOL

SALICYLIC ACID

NIACINAMIDE

HYDROXYETHYLCELLULOSE

AMYLOPECTIN

DEXTRIN

POLYDEXTROSE

CELLULOSE

ISOPROPYL ALCOHOL

SODIUM ACETATE

CAPRYLYL GLYCOL

1,2-HEXANEDIOL

HYDROXYACETOPHENONE

POLYSORBATE 20

PARFUM (FRAGRANCE)

GERANIOL

HEXYL CINNAMAL

LINALOOL

HYDROXYCITRONELLAL

BENZYL SALICYLATE